<a href="http://www.spielewelt.org/" target="_top"><img src="http://www.spielewelt.org/images/hintergrund3.jpg" width="390" height="97" border="0"></a>
 
Gratis Browserspiele
von 2004 - 2017







Hier direkt spielen:

DarkOrbit - Weltraum Action


Actionspiele Strategiespiele Rollenspiele Simulationen und Managerspiele Sportspiele Spiele zum Downloaden Spiele mit Geld- und Sachpreisen Impressum

      ← Zurück


Screenshots
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit
DarkOrbit


DarkOrbit*


Pfeil links Pfeil rechts 


Direkt zum Spiel - Klick*

DarkOrbit ist ein Echtzeit Multiplayer Weltraumshooter mit viel Action und tollem Gameplay auf Flash-Basis, ohne zusätzliche Downloads. Neben der Action bietet das Spiel aber auch viel Tiefe, dazu zählen unzählige Quests und Challenges sowie natürlich das dunkle, unbekannte All, das man erforschen kann. Hier lauern nicht nur feindliche Mitspieler auf Beute, sondern auch viele verschiedene NPCs (Non-Player-Character).

Es gibt 10 individuell ausrüstbare Raumschiffe sowie optionale Zusatzausstattungen von Waffensystemen über Raketen bis hin zu Schildgeneratoren und Boostern - Freunde von Weltraum-Spielen kommen hier voll auf ihre Kosten.

Nach der Registrierung wählt man zunächst den Server, auf dem man spielen möchte. Es stehen Server auf der ganzen Welt zur Verfügung, deutsche Spieler sollten entsprechend auch einen deutschen Server wählen. Im Anschluss entscheidet man sich für eine Partei, indem man wählt, auf welchem Planeten (Mars, Erde oder Venus) man starten möchte. Um die Reise in die Tiefen des Universums zu starten, begibt man sich zuerst in den Hangar, wo bereits ein Raumschiff bereitsteht, das ihnen von ihrer Firma bereitgestellt worden ist.

Der erste Flieger ist ein Phoenix Starjet mit lausiger Bewaffnung, der zwar schnell ist, aber nur wenige Treffer verträgt - gerade richtig, um den Weltraum zu erkunden und Rohstoffe zu sammeln. Gefechten sollte man anfangs aus dem Weg gehen, das geht meistens in die Hose.

Um den eigenen Flieger weiter aufzurüsten bzw. ein neues Raumschiff kaufen zu können, sammelt man zuerst Rohstoffe im Weltall, die dann an der Raumstation verkauft werden können. Dabei macht man in der Regel auch erste Bekanntschaften mit anderen Mitspielern, die einem nicht immer wohlwollend gesonnen sind. Doch auch wenn man vielleicht in den ersten Kämpfen noch einstecken muss, wer gerne Weltraum Actionspiele zockt, wird hier keine Probleme haben, auch den ein oder anderen Gegner ins virtuelle Nirwana zu befördern.


Mitspieler:
Genre:
Schauplatz:

Spielewelt Wertung:
  30.000.000+ Spieler
Action Browserspiele
Weltraum









Wie bewertest Du dieses Spiel?
Userwertung:   Ø 6,6 Punkte - 153 Votes
 


Kommentare, Fragen, Tipps und Cheats von anderen Usern

25.02.10 StillOne: Ich spiele seit vielen Jahren Browsergames, aber so was geiles wie DO hab ich bisher nicht gesehen, zocke jetzt 4 Wochen, bin Lv14, VollE und kämpfe mich jetzt durchs Gamma-Gate! Wichtig ist ein guter Clan, dann geht alles!


03.03.10 Admin: Als ehemaliger Starglider (Atari ST), Elite (Amiga), VGAPlanets, WingCommander und Privateer Spieler kann ich DarkOrbit nur empfehlen. Eines der ganz wenigen getesteten Browserspiele, die ich regelmässig spiele. Wünschen würde ich mir jetzt noch eine Art DarkOrbit mit integriertem Handel a la Privateer. ;-)


Kommentar / Tipp / Rezension schreiben:

Dein Vorname:

Keine Anmeldung erforderlich - Einfach auf Kommentar speichern klicken!!!


Fragen zum Datenschutz? Hier Klicken



DarkOrbit - Weltraum Action

Ein guter Einstieg ist auch der Questbereich, leider etwas versteckt und nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Hier bekommt man bei verschiedenen Quests und Jobs die ersten Credits, Ehrenpunkte, Rohstoffe und Waffen. Außerdem lernt man, wie DarkOrbit zu spielen ist. Das Games ist allgemein sehr umfangreich und macht schon nach kurzer Eingewöhnungszeit verdammt viel Spaß - es gibt noch viel zu entdecken, Stichwort Galaxy Gates.

Teamplay wird bei DarkOrbit groß geschrieben, es macht also Sinn, sich einem Clan anzuschliessen. Für die direkte Kommunikation gibt es neben dem Globalen Chat und dem Firmen-Chat einen im Spiel integrierten Clanchat.

Einmal im Monat gibt es die Jackpot-Battle, hier kann der Gewinner seine gesammelten Jackpots aus Bonusboxen in echten Euro gewinnen - bis zu 10.000 EUR! Für gute Zocker in jedem Fall ein Anreiz, Jackpots zwischen 5000 und 7000 Euro sind nicht unüblich! Ein kleiner Tipp: Mann sollte am Anfang mit dem vorhandenen Uridium sehr sparsam umgehen und sich unbedingt auch die Hilfe durchlesen!



  Ähnliche Spiele in diesem Bereich:  
AirRivals  


DarkOrbit - Aktuelle News zum Spiel

30.10.2012    Heute möchten wir über einige grundlegende Änderungen bei Darkorbit informieren. Ganz frisch per Update eingespielt wurde die Nanohülle. Als 3. Balken neben Hitpoints und Schild werden hier jetzt die Extra-Hitpoints untergebracht, die vorher noch zu den normalen Hitpoints hinzugerechnet wurden.

Die nächste große Veränderung ist der von vielen Usern lang ersehnte Vollbildmodus, zusätzlich gibt es noch kleinere Änderungen im Clan-System.

26.03.2010    Gruppensystem und neuer Booster bei DarkOrbit. Jetzt kann man endlich auch bei DO als Gruppe unanhängig vom Clan Aufgaben und Quest erledigen. Der neue Damage Booster DMG-B01 bringt 10% mehr Schaden für Munition und Raketen.

16.03.2010    Große Veränderungen bei DarkOrbit, das Labor musste einem SkyLab weichen, das völlig neue Möglichkeiten bietet - Rohstoffe können jetzt in selbst aufgebauten Betrieben produziert und anschliessend vom Skylab ins Raumschiff oder Retour geschickt und beispielsweise verkauft oder zum pushen von Antrieb, Schilden und Waffen genutzt werden. Rohstoffe werden ständig, auch wenn man nicht Online ist, produziert. Ab Stufe 7 oder 8 der einzelnen Sammler, Module und Raffinerien ist es möglich, knapp 3 Mio Credits alle 5 Stunden mit Ressourcen zu verdienen. Die lange Versandzeit von 3000 Promerium zum Skylab verhindert, daß man hier mehr verdienen kann, so sind max. knapp 12-14 Mio Credits durch das Skylab jeden Tag möglich. Nachteil: Das Sammeln von Ressourcen beispielsweise bei NPC Kills im Gate oder ganz allgemein macht kaum noch Sinn, das SkyLab bringt in der Regel genug Credits ein, wozu sich im Gate stressen und noch umständlich die Ressourcen aufklauben?

Gelungen ist hingegen der neue Rohstoff Seprom - er bringt satte 60% mehr Widerstand für die Schilde oder alternativ 40% auf Waffen und Raketen. Beim SkyLab Update gab es die ersten Tage noch einen Fehler, bei dem man mit Seprom auch die Antriebe um 60% pushen konnte, leider wurde dieser Bug nach wenigen Tagen ausgebessert. Mit einem gut ausgebauten SkyLab kann man wie schon geschrieben auch Seprom im Überfluss generieren, die Schilde sollten also immer gepusht sein, Raketen sowieso und ab Sammler Stufe 9 kann man auch dauerhaft die Munition pushen.





Facebook - Gefällt mir! Datenschutzinformationen


Unsere Browserspiele Top10 Usercharts
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
 

Diese Top10 Chartliste basiert auf den User-Wertungen der Browserspiele in diesem Portal.

Ausführliche Top10 Spielecharts

Lieblingsspiele der Redaktion!


Aktuelle Umfrage von Spielewelt.org

Für welche Browserspiele interessierst du dich am meisten?

Actionspiele
Strategiespiele
Rollenspiele
Simulationen
Sportspiele





Unsere Browserspiele Usercharts auf den Plätzen 11 bis 20
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
 

Diese Chartliste basiert auf den User-Wertungen der Browserspiele in diesem Portal.



 
 


Alle verwendeten Marken oder Warenzeichen sind, auch wenn nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet, Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite versteht sich als Spiele Portal, daß verschiedene Onlinespiele bzw. Browserspiele im Internet vorstellt. Keine Gewähr auf die Richtigkeit der gemachten Angaben!