<a href="http://www.spielewelt.org/" target="_top"><img src="http://www.spielewelt.org/images/hintergrund3.jpg" width="390" height="97" border="0"></a>
 
Gratis Browserspiele
von 2004 - 2017







Hier direkt spielen:

Pirate Storm - Death or Glory


Actionspiele Strategiespiele Rollenspiele Simulationen und Managerspiele Sportspiele Spiele zum Downloaden Spiele mit Geld- und Sachpreisen Impressum

      ← Zurück


Screenshots
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm
Pirate Storm


Pirate Storm*


Pfeil links Pfeil rechts 


Direkt zum Spiel - Klick*

Pirate Storm ist ein strategisches Realtime Multiplayer Actionspiel und nach Seafight und Kultan der dritte Titel aus dem Hause Bigpoint, der auf hoher See spielt. Nach der kostenlosen Anmeldung werden einem auf einer speziellen Spielkarte die wichtigsten Funktionen des Spiels mit Hilfe eines kleinen Online-Tutorials erklärt. Nach einer kurzen Einführung landet man dann automatisch in der echten Spielwelt.

Am Anfang macht es Sinn, erst einmal die ersten einfachen Quests zu erledigen und zusätzlich einige Seemonster bzw. feindliche NPCs aufs Korn zu nehmen. Das spült Gold in die Kasse, welches man direkt in bessere Kanonen, Harpunen sowie die notwendige Munition investieren sollte. Über die Buttons Händler und Iventar kann man jederzeit Kanonen oder Harpunen aufstocken und das Schiff auf- oder umrüsten.

Da die ersten 4 Instanzen in Brendan Meer PvP-freie Zonen sind, lauert hier die Gefahr in Form von teilweise doch sehr aggressiven NPCs, die einen gerade am Anfang der Seefahrer-Karriere doch so manches Schiff auf Grund setzen lässt. Aber keine Angst, sterben ist bei Pirate Storm nicht wirklich tragisch, man verliert höchstens die ein oder andere Kanone und Harpune, die man aber problemlos mit Gold ersetzen kann - und Gold hat man spätestens ab Level 15 reichlich und genug.

Wer es kaum erwarten kann, gegen einen echten Mitspieler in die Schlacht zu ziehen, kann wahlweise bei der nächsten Kaperfahrt mitmachen, in der Arena antreten (Ab Level 10) oder aber in eine Instanz (Dorian Golf) wechseln, in der PvP-Kämpfe gestattet sind.

Um auf der Karte von einer Zone in die nächste zu wechseln, einfach an den Kartenrand fahren, (Karte öffnen, grüner Rand = Grenze zu einer anderen Zone), es erscheint dann ein spezieller Button zum Wechseln im rechten unteren Bildschirmbereich. Möchte man ein ganz neues Gebiet auf der Weltkarte bereisen, muss man die Jump-Points suchen, auf der Karte als weißer Wirbel dargestellt.

Neben der Arena, den Kaperfahrten und Donnerball gibt es noch den Tiefseetaucher, den man einmal am Tag kostenlos auf Tauchstation schicken kann. Er kann verschiedene mehr oder weniger wertvolle Items sowie Teile für die Bonuskarten (zusätzliche Instanzen) finden. Alternativ kann man, sofern man Diamanten hat (die Banking-Währung in Pirate Storm) den Tauchvorgang so oft durchführen, wie man möchte. (Geld hat)



Mitspieler:
Genre:
Schauplatz:

Spielewelt Wertung:
  1.700.000+ Spieler
Action Browserspiele
Fantasywelt





Wie bewertest Du dieses Spiel?
Userwertung:   Ø 6,8 Punkte - 19 Votes
 


Kommentare, Fragen, Tipps und Cheats von anderen Usern

22.03.13 kari: das game erinnert mcih ein wenig an das pc game port royal.


09.04.13 freddy: bin ein großer fan von "piraten"-spielen. super spiel.


03.10.13 frika: erinnert mich irgendwie immer an Prot Royale ,,abber trotzdem super game =)


Kommentar / Tipp / Rezension schreiben:

Dein Vorname:

Keine Anmeldung erforderlich - Einfach auf Kommentar speichern klicken!!!


Fragen zum Datenschutz? Hier Klicken



Pirate Storm - Death or Glory

Pirate Storm ist das neuste See-Abenteuer aus dem Hause Bigpoint, wer bekannte Titel wie beispielsweise Darkorbit bereits kennt, wird sich hier schnell heimisch fühlen. Bei Pirate Storm steht die Action ganz klar im Vordergrund, ob allein oder in der Gruppe, es darf kräftig versenkt werden. Obwohl ein globaler Chat zur Verfügung steht, konnten wir zum Zeitpunkt unseres Tests leider nicht in der Gruppe chatten, allgemein hat man den Eindruck, daß es hier doch etwas anonymer zugeht - da in den sicheren Häfen die Kontaktaufnahme zu anderen Spielern nicht möglich ist, besteht die einzige Kontaktmöglichkeit darin, Spieler direkt auf dem Schlachtfeld anzusprechen.

Besonders gut gefallen haben uns Donnerball und die Kaperfahrten, aber auch kleine Details wie zum Beispiel die Möglichkeit der Instanzwechsel am Kartenrand. Wer bei Pirate Storm in der Oberliga mitspielen möchte, kommt um das Banken kaum herum. Da es aber PvP-Karten gibt, auf denen nur gleichstarke Spieler gegeneinander kämpfen können, macht Pirate Storm auch ohne Banken Spaß.

Bei unserer Bewertung segelt Pirate Storm ganz knapp an den 5 Sternen vorbei, es mangelt ein bisschen an der Langzeitmotivation und die Interaktion mit anderen Mitspielern ist nicht optimal gelöst, trotz alledem das vielleicht bisher beste Piraten Seeabenteuer Browserspiel. :-)



  Ähnliche Spiele in diesem Bereich:  
SeaFight   KULTAN  

Facebook - Gefällt mir! Datenschutzinformationen


Unsere Browserspiele Top10 Usercharts
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
 

Diese Top10 Chartliste basiert auf den User-Wertungen der Browserspiele in diesem Portal.

Ausführliche Top10 Spielecharts

Lieblingsspiele der Redaktion!


Aktuelle Umfrage von Spielewelt.org

Für welche Browserspiele interessierst du dich am meisten?

Actionspiele
Strategiespiele
Rollenspiele
Simulationen
Sportspiele





Unsere Browserspiele Usercharts auf den Plätzen 11 bis 20
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
 

Diese Chartliste basiert auf den User-Wertungen der Browserspiele in diesem Portal.



 
 


Alle verwendeten Marken oder Warenzeichen sind, auch wenn nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet, Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite versteht sich als Spiele Portal, daß verschiedene Onlinespiele bzw. Browserspiele im Internet vorstellt. Keine Gewähr auf die Richtigkeit der gemachten Angaben!