Die Stämme

Die Stämme
3 Sterne (60%)
1 Bewertung

Teile dieses Spiel mit deinen (Social) Freunden

Die Stämme ist ein Mittelalter Strategiespiel. Sie sind Herrscher in einem kleinen Dorf und haben die Aufgabe, den eigenen Stamm zu Macht und Ruhm zu führen.

Überfallen sie andere Dörfer alleine oder im Verbund mit anderen Mitspielern, errichten sie Kasernen und Ställe und handeln sie auf dem Marktplatz. Es gibt viele Wege, um in diesem Spiel ganz nach oben zu kommen.

Jetzt Die Stämme spielen

Es darf gekämpft werden

Es muss ja nicht bei einem Dorf bleiben, auf der Übersichtskarte sehen sie feindliche, verbündete, eigene und verlassene Dörfer – letztere dürften leichte Beute für einen echten Kriegsherren sein. Doch dazu muss zuerst ein Heer aufgebaut werden, das schließlich über den Versammlungsplatz koordiniert werden kann.

Rohstoffversorgung und Ausbau

Zum Spielbeginn müssen wir uns zuerst um die Rohstoffversorgung kümmern. Notwendige Gebäude kann man im Hauptgebäude seines Dorfes bauen lassen. Der Ausbau des Hauptgebäudes entscheidet über die Dauer zum Errichten weiterer Gebäude und sollte deshalb konsequent ausgebaut werden.

In der Übersichtskarte sieht man, wer in direkter Nachbarschaft wohnt und ob es sich vielleicht lohnt, eines dieser Dörfer im späteren Verlauf des Spiels anzugreifen.

Live Tutorial

Auf den ersten Schritten bei Die Stämme wird man von einem Tutorial begleitet, dass einem den Einstieg erleichtert und in den ersten Minuten hilfreich die Grundlagen erklärt.

Für fortgeschrittene Strategen

Die Stämme ist ein Mittelalter Strategiespiel mit einer Vielzahl von taktischen Elementen und großer Spieltiefe. Die eine richtige Taktik gibt es nicht, viele Wege führen nach Rom.

Anfänger werden sich anfangs vielleicht etwas schwer tun, aber wem Strategie und Taktik wichtiger ist als Optik, der findet hier langfristig eine Menge Spielspaß.

 

Jetzt Die Stämme spielen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.