Forge of Empires – Diamanten farmen

Teile dieses Spiel mit deinen (Social) Freunden

 

Ihr wollt eure Stadt erweitern, aber könnt euch die Diamant-Erweiterung nicht leisten? Diamanten sind in Forge of Empires schwer zu bekommen. Wir zeigen euch, wie ihr ohne Payment dennoch täglich Diamanten farmen könnt.

1.) Diamanten Farm Wunschbrunnen

Langwieriger Aufbau, aber minimaler Zeitaufwand beim Diamanten Farmen!

Die Premium-Währung Diamanten gilt weltenübergreifend, erstellt einfach eine neue Stadt in einer anderen Welt und baut diese bis in die Eisenzeit aus.

Ziel ist eine Stadt voller Wunschbrunnen, die man täglich farmen kann!

Wunschbrunnen erhält man am häufigsten bei der täglichen Herausforderung sowie bei besonderen Forge of Empires Events. Der Wunschbrunnen produziert mit 1% Wahrscheinlichkeit 50 Diamanten, d.h. eine Farm mit 30 Wunschbrunnen produziert wöchentlich ungefähr 100 Diamanten. In einem Jahr sind das über 5000 Diamanten!

Dia Farm Wunschbrunnen Um möglichst schnell an Wunschbrunnen zu kommen, sollte die Farm so ausgebaut werden, das man die tägliche Herausforderung und kommende Events ohne große Probleme „erledigen“ kann.

Dazu benötigt man Gütergebäude, Produktionsstätten und Militärgebäude. Wichtig ist, das man die Eisenzeit nicht überschreitet, sonst steigen auch die Anforderungen.

 


2.) Diamanten Farm GEX

Schnell aufgebaut, aber hoher Zeitaufwand beim Diamanten Farmen!

Auch hier erstellt hier eine neue Stadt in einer anderen Welt von Forge of Empires und baut in dieser ausschließlich Zeusstatue, Aachener Dom und Castel del Monte (CdM) aus.

Die Eisenzeit darf niemals überschritten werden.

Ziel ist Zeus, Aachen und CdM auf Stufe 10, spätestens dann kann man die Gildenexpedition (GEX) komplett durchspielen und hat nur minimale Verluste an Einheiten. Zusätzlich sollte man alle Gebäude z.B. aus Events bauen, die Angriff und/oder Verteidigungspunkte für angreifende Einheiten bieten oder Diamanten produzieren (Wunschbrunnen, Jungbrunnen und Heckenlabyrinth)

Im Schnitt erhält man beim Durchlauf der GEX (64 Kämpfe) ca. 200 Diamanten pro Woche!

Um die Blaupauen (BP) von Zeus, Aachen und CdM schnell zu sammeln, empfiehlt sich das Gilden-Hopping.

Dabei tritt man so vielen Gilden wie möglich bei und versucht, durch das  „moppeln“ aller Gildenkollegen zusätzliche Blaupausen zu erhalten.

Anschließend verlässt man die Gilde sofort wieder und tritt der nächsten bei – natürlich nur Gilden > 10 Mitglieder und mit Auto-Aufnahme. Wer hier ein einige Stunden durchhält und ein paar Hundert User gemoppelt hat, wird zumindest die Blaupausen für Zeus und evtl. auch schon Aachen komplett haben!

 


GEX - Gilden Expedition

3.) Die Gildenexpedition

Hoher Zeitaufwand, 200 Diamanten pro Woche

Ihr solltet jede Woche die Gildenexpedition (GEX) durchspielen. Das sind insgesamt 64 Kämpfe, die durchschnittliche Belohnung beläuft sich auf knapp 200 Dias!

Zusätzlich gibt es natürlich auch noch jede Menge FP sowie Sondergebäude und Truppen.


Forge of Empires - Wunschbrunnen4.) Wunschbrunnen

Wer KEINE Wunschbrunnen-Farm sein Eigen nennt, sollte zumindest in der Hauptstadt ein paar Wunschbrunnen, Jungbrunnen oder Heckenlabyrinthe aufstellen, sofern Platz vorhanden ist. Jeder Wunschbrunnen bringt 3-4 mal im Jahr seine 50 Diamanten. Alternativ gibt es natürlich FP, Medaillen, Güter, Münzen und Vorräte.


 

FOE Diamanten farmen

Wenn ihr alle Tipps befolgt, habt ihr nach wenigen Wochen ausreichend Diamanten, um je nach Zeitalter relativ schnell alle Diamant-Erweiterungen bauen zu können. Weitere Diamanten können für spätere Erweiterungen gespart oder aber auch für fehlende Blaupausen genutzt werden.

 

Unsere ausführliche Rezension zu Forge of Empires findet ihr hier.

 

Jetzt Forge of Empires spielen

 

Ein Gedanke zu „Forge of Empires – Diamanten farmen

Kommentare sind geschlossen.