Kings Tale

Kings Tale
5 Sterne (100%)
1 Bewertung

Teile dieses Spiel mit deinen (Social) Freunden

Kings Tale spielt in einer riesigen Welt, die aus vielen verschiedenen Ländern und Grafschaften besteht. Um König dieser Welt zu werden, muß man seine Armeen aufbauen und befehligen, Bündnisse eingehen und gleichzeitig die eigenen Dörfer und Grafschaften vor anderen Mitspielern schützen.

Kingstale ist leider Offline 🙁

Die ersten Schritte

Zu Beginn müssen zuerst die primären Gebäude des frisch gegründeten Dorfes errichtet werden, dazu bedarf es Rohstoffe und Arbeiter. Um am Anfang nicht die Übersicht zu verlieren, sollte man die Aufgaben der Online Einstiegshilfe erfüllen – hier gibt es neben dem Lerneffekt zusätzliche Bonus-Geschenke in Form von Rohstoffen und Gold.

Diplomat, Händler oder Krieger

Hier entscheidet man auch, welche Prioritäten man im Spiel setzen möchte, sei es als Diplomat, friedlicher Händler oder aggressiver Krieger.

Umfangreiches PvP-System

Hat man die ersten Gebäude errichtet, wendet man sich der Armee zu. Waffen müssen produziert und Kämpfer ausgebildet werden, um Angriffe auf das eigene Dorf abwehren zu können oder auch andere Dörfer angreifen zu können.

Kings Tale überrascht durch die umfangreichen Möglichkeiten, sich die Macht in der Welt zu sichern. Feindliche Dörfer können geplündert, übernommen oder sogar gegen ein eigenes Dorf getauscht werden.

Forschung und Handel

Es gibt eine Vielzahl von Forschungsmöglichkeiten, ein interaktives Handelssystem mit anderen Mitspielern und jede Menge Gebäude, die teilweise erst im späteren Verlauf des Spiels gebaut werden können. Das Herrschaftssystem mit Grafen, Herzögen und einem König bietet genug Motivation, Kings Tale auch über einen längeren Zeitraum zu spielen. Neben den echten Mitspielern befinden sich noch NPC-Armeen der schwarzen Königin in den Welten.

Der erste Kampf

In der dritten Stufe der Einstiegshilfe werden bereits die ersten Kämpfe geführt, in der Regel spioniert man zuerst die Nachbarn in der direkten Umgebung aus und kann, sofern man ein Opfer gefunden hat, seine Armee zum Angriff schicken. Armeen sind auf der Karte frei zu bewegen und können auch mit anderen Armeen verbunden werden.

Profis nutzen das Wiki

Wer sich ernsthaft mit Kings Tale beschäftigt, sollte in jedem Fall dem Wiki einen Besuch abstatten. Hier werden viele offene Fragen erklärt und man erhält zusätzlich viele Informationen, die für die eigene Taktik nützlich sein können.

Kingstale ist leider Offline 🙁

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.